Tutorial: (deutsch)

Einführung in Scala 3

Nach 8 Jahren, 28000 Commits und 7400 Pull-Requests war es am 14. Mai 2021 endlich so weit: Scala 3 wurde veröffentlicht. Neben dem neuen Compiler „Dotty“ haben es eine neue Syntax sowie einige Neuerungen an der Sprache in Scala 3 geschafft.

In diesem Tutorial werden die Neuerungen aus Scala 3 vorgestellt und gemeinsam erkundet. Dabei gehen wir unteranderem auf die neue Syntax ein, lernen die “neuen Implicits” kennen und erfreuen uns an den schlanken algebraischen Datentypen-Definitionen. Dabei wird stets im Auge behalten, wo wir aus Scala 2 herkommen und warum die Reise in Scala 3 diesen Weg nahm.

Dieses Tutorial richtet sich an alle, die in Scala 2 zwischen implcits und sealed traits erweitert mit Product with Serializable verloren waren. Für Teilnehmer ohne Scala-2-Erfahrung gibt es zu Beginn in Windeseile einen kleinen Syntax-Crashkurs.

Simon Härer

Simon Härer ist Softwarearchitekt bei der Active Group GmbH. Sein besonderes Interesse gilt der funktionalen Programmierung, Entwicklungsmethodiken und Softwarearchitektur.